Der Himmel ist nicht die Grenze

Für Mirka ist die Luft- und Raumfahrttechnologie ein schnell wachsender Bereich, der unser Fachwissen in eine andere Dimension führt. Unsere Präzisionsprodukte kommen in verschiedenen Bereichen des Flugzeugbaus zum Einsatz, darunter die Bearbeitung von Kohlefaserrümpfen mit PKD-Fräswerkzeugen und das Schleifen von Triebwerksturbinen mit keramischen CBN-Scheiben - beides Bereiche, in denen extreme Präzision und kompromisslose Konsistenz nicht nur gefordert, sondern auch eingefordert wird.

Unsere druckfesten Fräswerkzeuge aus polykristallinem Diamant (PKD) können eine höhere Schnittgeschwindigkeit bei geringerem Verschleiß und besserer Oberflächengüte erreichen als Hartmetall- oder Keramikwerkzeuge. Aufgrund ihrer extremen Härte eignen sie sich perfekt für die Bearbeitung von Materialien für die Luft- und Raumfahrt, wie z.B. Kohlefaser und Graphit.

Mit ihrer nach Diamant zweithöchsten Härte und einer thermischen Stabilität von bis zu 1000°C eignen sich galvanisch beschichtete Scheiben aus kubischem Bornitrid (CBN) für Eisenwerkstoffe oder Legierungen, die traditionell schwierig zu bearbeiten sind. Die keramisch beschichteten CBN-Scheiben von Mirka® Cafro bieten enge Toleranzen und eine gute Oberflächengüte, was zu einer hohen Produktivität führt.

Mirka bietet flexible Schleifmittel für Rundschleifen, Spitzenlosschleifen und Planschleifen, einschließlich Polieren und Finishing für verschiedene Anwendungsbereiche.