myMirka für digitale Dienstleistungen & Konnektivität

Bei Mirkas Vision im Hinblick auf Wandel und Konnektivität geht es darum, die Oberflächenbehandlung für die digitale Zukunft sichtbar zu machen, indem intelligente Vernetzungen genutzt werden. Diese stellen für unsere Kunden und Anwender einen Mehrwert dar und ermöglichen ihnen mithilfe von Geräteintelligenz und Big Data ein direktes Feedback in einem hochtechnologischen, intelligenten, vollintegrierten Geschäftsumfeld.

Im digitalen Zeitalter spielt Konnektivität eine wichtige Rolle. myMirka ist eine Plattform für mobile Geräte, die Ihnen digitale Dienstleistungen und Konnektivitätslösungen bietet, die für den Anwender in seinem Arbeitsumfeld einen Nutzen darstellen.

Schließen Sie sich myMirka an, bleiben Sie in Verbindung und nutzen Sie den Mehrwert, den Mirka der Oberflächenbearbeitung bringt, indem das Geschäft für eine digitale Zukunft gerüstet wird.

So finden und installieren Sie myMirka

myMirka ist auf Google Play und im App Store innerhalb der EU und in Russland und Serbien erhältlich. myMirka benötigt Version 9.1 oder neuer bei iOS-Geräten und Version 5.0 oder neuer bei Android-Geräten. Installieren Sie myMirka, indem Sie die App über den App-Marktplatz für Ihr Gerät downloaden. myMirka ist kostenlos, und auf der myMirka-Plattform werden kontinuierlich neue Dienstleistungen eingestellt. Die App bietet zudem die Möglichkeit zu In-App-Käufen für weitere Leistungsmerkmale und zusätzliche Dienstleistungen und Konnektivität.

So verbinden Sie Mirka® DEROS mit myMirka

Der Elektroschleifer Mirka DEROS ist mit Bluetooth® ausgestattet.

Aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem Mirka DEROS wie folgt:

  1. Schließen Sie das Anschlusskabel an die Stromversorgung an.
  2. Drücken und halten Sie die +-Taste während Sie das Werkzeug mit der Ein/Aus-Taste einschalten.
  3. Die linke LED (grün) beginnt zu leuchten, um anzuzeigen, dass Bluetooth aktiviert ist.
  4. Tippen Sie die Scan-Schaltfläche auf myMirka an.
  5. Tippen Sie die Connect-Schaltfläche auf myMirka an und wählen Sie den Mirka DEROS, der auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  6. Mirka DEROS und myMirka sind jetzt verbunden und einsatzbereit.

Bluetooth wird deaktiviert, sobald das Werkzeug von der Stromversorgung getrennt wird.  Kontrollieren Sie, ob Ihr angeschlossenes Smartphone oder Tablet mit der Bluetooth® ausgestattet und aktiviert ist.

Vibrationsmessung

Gesundheits- und Sicherheitsfragen am Arbeitsplatz gewinnen immer mehr an Bedeutung. Aufgrund von Vibrationen während des Schleifprozesses kann es zum vibrationsbedingten, vasospastischen Syndrom (Vibration White Finger, VWF) kommen. Bei Mirka steht die Gesundheit des Anwenders an erster Stelle. Mirkas Vibrationsmesser misst den aktuellen Vibrationspegel und zeigt diesen mithilfe einer farbigen Skala an. Zusätzlich kann die Geschwindigkeit in einem separaten Diagramm abgelesen werden.

Die Vibration wird im Einklang mit der ISO 5349-1:2001(E) Norm gemessen. Empfehlungen, wie Vibrationspegel gesenkt werden können, wenn diese oberhalb des Normalwerts liegen, sind ebenfalls in der App integriert.  

Der Vibrationsmesser wurde in Zusammenarbeit mit CVK AB entwickelt.

CLOSE X

Daily Vibration Exposure

Daily Vibration Exposure ist ein weiteres Leistungsmerkmal des Vibrationsmessers, das als In-App-Kauf erhältlich ist. Zusätzlich zu den Leistungsmerkmalen der kostenlosen Version zeichnet die über In-App-Kauf erhältliche Version die tägliche Vibrationsbelastung im Einklang mit der EU-Richtlinie 2002/44/EG Artikel 5 auf. Der Geschwindigkeitsmesser zeigt gelb, wenn der Anwender das Level von 2,5 m/s2 der maximalen täglichen Vibrationsexposition erreicht hat. Anwender können den Expositionswert einfach verfolgen, der während der letzten fünf Arbeitsminuten gemessen und zusätzlich über den Zeitraum der letzten 30 Tage dokumentiert wird.

CLOSE X
Copyright (C) 2017 Mirka Ltd. All rights reserved