2020-10-12

Mirka, der finnische Anbieter von Schleiflösungen, feiert ein Jahrzehnt seines Geschäftsbereichs Elektrowerkzeuge.

Das erste Mirka Elektrowerkzeug, Mirka® CEROS, wurde bereits 2009, noch vor der Gründung des Geschäftsbereichs Elektrowerkzeuge auf den Markt gebracht. Dessen Erfolg überzeugte das Unternehmen, für den Entwicklungsprozess zukünftiger Produkte einen eigenen Geschäftsbereich zu erschließen.

Caj Nordström, Product Development Manager bei Mirka, berichtet: „Neue Dinge zu entwickeln und mit neuen Technologien zu arbeiten war schon immer meine Leidenschaft.“ Er stand von Anfang an im Mittelpunkt bei der Entwicklung von Mirkas Power Tools, da dieser Geschäftsbereich ursprünglich um ihn herum gegründet wurde.

„Mirka ist bekannt für die Herstellung von Schleifmitteln, aber Schleifmittel sind nur ein Teil des gesamten Konstrukts, wenn es um das Schleifen geht. Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, lassen sich Schleifmittel am besten mit den Werkzeugen kombinieren, die für sie entwickelt wurden", so Nordström. Der Product Development Manager bleibt zudem bescheiden, was die Red Dot-Auszeichnungen betrifft, die Produkte wie der Mirka® DEROS und der Mirka® LEROS erhalten haben. „Der Gewinn unseres ersten Preises hat uns gezeigt, dass wir alles richtig gemacht haben. Aber das wichtigste Feedback kommt natürlich immer noch von unseren Kunden, die täglich mit unseren Maschinen arbeiten. Denn das Werkzeug muss für den Anwender perfekt sein".

Was hält die Zukunft für Mirka Power Tools bereit? „Natürlich neue, bahnbrechende Produkte", antwortet Nordström. Wir hatten einen großartigen Start und die Produktentwicklung wird genauso beispielhaft weitergehen.